Kinder-Baustelle

Die Kinderbaustelle im Quartier

 Auf der Brache an der Schönaustrasse steht die Kinderbaustelle, die jeweils am Montag für alle Kinder geöffnet hat. Die Kinder können eigene Hütten bauen, im Lehm graben, auf Bäume klettern. Sie sammeln so wichtige Erfahrungen im Umgang mit der Natur und handwerklichen Fähigkeiten. Zudem machen sie Begegnungen mit anderen Kindern und lernen wertvolle Erfahrungen im sozialen Miteinander.

Für alle Kinder von 4 – 12 Jahren, Jüngere in Begleitung Erwachsener herzlich willkommen
Montag von 15.00 bis 18.00 Uhr auf der Brache Lachen
Mitnehmen: wetterfeste Kleidung und Mittagsverpflegung

Programm 2020:

  • 10.8. Dürüm & Kebap vom Feuer
  • 17.8. Seilbahnen bauen
  • 24.8. Hexenküche
  • 31.8. Fahnen & Flaggen
  • 7.9. Mach deinen eigenen Stift
  • 14.9. Steinzeitmalerei
  • 21.9. Zaubertränke

Hämmern bis die Hände schmerzen,
Erde in eine Schubkarre schaufeln,
eine Maurerkelle schwingen,
gemeinsam den Lehmofen einheizen,
Vorhänge färben
oder eine Pfütze trocken legen.

Die Kinderbaustelle ist zwischen den Frühlings- und Herbstferien geöffnet und bleibt während den Sommerferien geschlossen. Die Teilnahme ist für alle kostenlos. Versicherung ist Sache der Eltern. Ein Angebot des Vereins tiRumpel.