Veranstaltungsplattform für das Lachen Quartier St. Gallen

HEKS Neue Gärten Ostschweiz

xHtmlPage_16

«HEKS Neue Gärten» ist ein Angebot zur Förderung der sozialen Integration von Menschen mit Migrationshintergrund, die noch nicht über ein tragendes soziales Netz verfügen. HEKS Neue Gärten Ostschweiz stellt Migrantinnen und Migranten Gartenflächen in Familiengärten und Urban Gardening Projekten zur Verfügung.


Die Gärten sind Arbeits-, Produktions-, Erholungs- und Begegnungsort für die Projektteilnehmenden. Sie ermöglichen Partizipation und Eigeninitiative. An den wöchentlichen Gartentreffen wird Deutsch geübt und über biologisches Gärtnern und Alltagsthemen ausgetauscht.

 

Auf der Brache Lachen gärtnern aktuell 10 Migrantenfamilien aus 9 verschiedenen Nationen.

 

Zielgruppe:
Migrantinnen und Migranten, Anmeldung notwendig


Zeit:
jeweils am Dienstag von 9 bis 11 Uhr


Infos:
heks.ch


Kontakt:
Adelheid Karli, 076 476 83 82

 

HEKS-logo.gif