Veranstaltungsplattform für das Lachen Quartier St. Gallen

Valida

Die dezentralen Wohngemeinschaften, sowie das Atelier der Valida sind in der Stadt St. Gallen, im Lachenquartier zu finden. In unmittelbarer Nähe zur Brache Lachen leben Menschen mit Unterstützungsbedarf in Wohnungen.
In den Wohngemeinschaften werden die individuellen Fähigkeiten der Bewohnerinnen und Bewohner erkannt, akzeptiert und in lebenspraktische Themen integriert. Die Bewohnerinnen und Bewohner werden auf dem Weg zu einer grösstmöglichen Selbständigkeit unterstützt.

 

Das Atelier ist eine Tagesstruktur ohne Lohn, welches Beschäftigungsplätze für Menschen mit Unterstützungsbedarf anbietet. Teil des Atelierangebotes sind Integrationsprojekte im Lachen-Quartier, um wertvolle Kontakte zu knüpfen und den Lebens- und Wohlfühlraum innerhalb des Quartiers für die Teilnehmenden zu erweitern.

 

Vorerst werden gemeinsam fünf Beete bepflanzt. Vielfältige Begegnungen und die Teilnahme am Quartierleben sowie das Pflanzen und Verarbeiten der Gemüse, Kräuter und Blumen stehen für die Verantwortlichen der Valida im Vordergrund.

 

Zielgruppe: Wohnbereich und Atelier der Valida
Zeit: regelmässig nach Bedarf
Infos: valida-sg.ch
Kontakt: Nina Rofe, 071 424 02 59

 

Valida_Logo_neu_RGB_2_HP-leicht.jpg